MOGA: Gaming-Controller für Android und iOS landen exklusiv bei o2

Moga-Rebel-iPhone-vs-MOGA-Pro-Android

Die Firma MOGA werden einige von euch vielleicht kennen, denn dort hat man sich auf Gaming-Controller für Smartphones spezialisiert. Bei o2 hat man zwei von diesen jetzt mehr oder weniger exklusiv im Programm.

Der Netzbetreiber o2 möchte seinen Kunden im Weihnachtsgeschäft einen Gaming-Controller verkaufen und hat passend dazu zwei Modelle ins Angebot bekommen. Einmal den MOGA Pro für Android und dann den MOGA Rebel für iOS. Das Modell für Android kostet 40 Euro bei o2 und das Modell für iOS ist für 60 Euro zu haben. Das Angebot ist auch mehr oder weniger exklusiv, denn der Pro-Controller kostet bei Amazon deutlich mehr (UK-Import) und der MOGA Rebel ist zwar gelistet, allerdings noch nicht wirklich erhältlich.

Neben dem Controller gibt es in der Verpackung auch einen Gutschein für das Spiel Pac-Man von Namco. Einen Überblick der Spiele, die die Controller von MOGA unterstützen, gibt es auf der Webseite des Herstellers. Und damit ihr euch einen kleinen Eindruck von dem Controller machen könnt, habe ich hier mal noch ein Video von o2 eingebunden, in dem der Gaming-Controller kurz vorgestellt wird. Getestet habe ich die Controller von MOGA noch nicht, sie stehen aber schon eine ganze Weile auf meiner Wunschliste. Wenn da nur die Zeit für Spiele wäre. Daran scheitert es leider immer wieder am meisten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News

Huawei: Fristverlängerung wohl für 6 weitere Monate in Marktgeschehen

Vodafone GigaCube Pro: Unbegrenztes Datenvolumen für Neukunden in Vodafone

Tesla Model 3 und S werden nach Update schneller in Mobilität

Huawei äußert sich: Android-Updates werden weiter ausgeliefert in Marktgeschehen

Microsoft Xbox 2020: Preis wird attraktiver in Gaming

Philips Hue: Leuchten aus dem 3D-Drucker in Smart Home