Monatliches Bezahlen: Amazon erweitert Prime-Abonnement

Amazon Prime Tablet

Amazon führt ab sofort ein Monats-Abo für die Mitgliedschaft bei Amazon Prime ein und macht aus Prime Video ein separat buchbares Produkt.

Bisher gibt es hierzulande lediglich die Option, Prime im Jahres-Abonnement für 49€ zu beziehen und das ist auch (erstmal?) weiterhin der Fall.

Auch in Deutschland taucht eine neue Option auf, die es erlaubt, für 7,99€ monatlich nur Prime Video zu buchen.

In den USA liegt die Gebühr für das jährliche Prime-Abo bei 99$. Nun erweitert Amazon das Angebot um zwei neue, monatlich zahlbare Optionen. Dort ist nun für 8,99$ monatlich nur Prime Video buchbar oder für 10,99$ monatlich das volle Prime-Paket.

amazon prime usa

Die erste, günstigere Option zielt natürlich auf die Streaming-Konkurrenz. So wären auch die Interessenten bedient, die bisher nur wegen der Video-Dienste Mitglied geworden sind. Ob und wann die Änderung im Modell bei uns umgesetzt wird ist derzeit nicht bekannt, wäre allerdings auf lange Sicht durchaus denkbar.

Ist das neue Modell für euch ein interessanteres Konzept als das bisherige?

via cnn

Teilen

Hinterlasse deine Meinung