Moto X 2015: Erste Fotos

moto x 2015 motorola

Das Moto X 2015 von Motorola wird, genau wie das neue Moto G, mit Spannung erwartet. Nun gibt es Bilder vom Gerät, die vermuten lassen, dass die Rückseite von neulich nicht zum neuen Moto X gehört.

Auf der Rückseite befindet sich eine Metallleiste, die Kamera und Dual-LED-Blitz beherbergt. Darunter wäre Motorolatypisch das Firmenlogo angesiedelt. Auch der Metallrahmen um das Gerät herum wurde glücklicherweise beibehalten. Es ist stark davon auszugehen, dass man sich mittels Moto Maker wieder sein eigenes Modell zusammenstellen kann.

moto x 2015 leak

Das neue Moto X soll angeblich mit einem 5,5 Zoll großen Display mit einer Auflösung von 2560 x 1440 Pixel ausgestattet sein. Motorola setzt hier wohl wieder auf ein Amoled-Display. Unter der Haube soll der neueSnapdragon 810 von Qualcomm arbeiten, der von 4 GB Arbeitsspeicher unterstützt wird. Auf der Rückseite gibt es eine Kamera mit 16 und auf der Front eine mit 5 Megapixel und der Akku des neuen Moto X soll 3.280 mAh groß sein. Ausgeliefert wird das Modell, wie könnte es anders sein, mit Android 5.1.1 Lollipop. Am 28. Juli wissen wir mehr.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung