Moto G 2016 auf Fotos

Nachdem es bereits Gerüchte gab, dass die neue Generation des Motorola Moto G mit einem MediaTek-Chip auf den Markt kommen könnte, zeigt sich das Gerät nun erstmals auf Fotos.

Zu sehen ist sowohl die Rückseite, als auch die Frontseite. Das Design wirkt Motorola-typisch zu den Ecken hin abgerundet und recht massiv. Neu und gut zu erkennen ist zudem der eckige Fingerabdrucksensor auf der Vorderseite. Optisch meines Erachtens kein Highlight aber sicher nützlich. Zu den Spezifikationen des Moto G 2016 gibt es bisher kaum handfeste Informationen, allerdings wenige Eckdaten, die aus einem Benchmark stammen. Demnach sollen neben dem MediaTek MT6752-Chipsatz 2 GB Arbeitsspeicher sowie Android 6.0 Marshmallow an Bord sein. Angeblich ab Mai soll das Moto G 2016 im Handel landen, eine Vorstellung dürfte also bald erfolgen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung