Moto G5S Plus mit Dual-Kamera zeigt sich erneut

Hardware

Motorola wird dem Moto G5 sehr wahrscheinlich ein Upgrade spendieren und dazu gehört unter anderem eine Dual-Kamera auf der Rückseite.

Ein erstes Gerücht zum Moto G5S gab es schon im Mai, doch vor ein paar Tagen wurde dann bekannt, dass es doch eine andere Ausstattung haben wird. Highlight dürfte in dieser Preisklasse vor allem die Dual-Kamera sein, die man sofort erkennt und die das normale Moto G5 Plus (das im Februar gezeigt wurde) nicht besitzt.

Passend zum neuen Bild gibt es auch ein paar Details zur Ausstattung: Die Kamera auf der Rückseite besitzt 2 Sensoren mit jeweils 12,9 Megapixel (f1.7, f2.0 BW) und auf der Frontseite gibt es eine mit 8 Megapixel (f2.0, LED). Unter der Haube werkelt ein Snapdragon 626, dem 4 GB Arbeitsspeicher zur Seite stehen.

Hinzu kommen ein Akku mit 3072 mAh, Bluetooth 4.2 und Android 7.1.1 Nougat. Mit dem entsprechenden Preis könnte das ein attraktives Gerät werden. Es ist aber im Moment unklar, ob es nach Deutschland kommen wird. Falls, und das G5 Plus wird auch hier angeboten, dann dürfte es wohl knapp unter 300 Euro kosten.

Quelle @HeyAndri (via GSMArena)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.