Moto X Play landet im Moto Maker

Hardware

Wie Motorola aktuell mitteilt, landet das Moto X Play ab sofort im Moto Maker und kann dort konfiguriert werden. Preislich startet das Ganze bei 379 Euro.

Das Moto X Play ist etwas schwächer als das Moto X Style ausgestattet. Zu den Spezifikationen gehört ein 5,5 Zoll großes Display mit einer Auflösung von 1920 x 1080 Pixel, ein Snapdragon 615 mit 1,7 GHz Taktrate, 2 GB Arbeitsspeicher und ein Akku mit 3.630 mAh. Die Kamera löst mit 21 Megapixel auf und LTE ist hier ebenfalls mit an Bord. Die Akkulaufzeit soll laut Motorola für satte 48 Stunden reichen. Der Preis für das Moto X Play liegt im freien Handel bei 349 Euro und für 30 Euro mehr kann man es wie gesagt nun im Moto Maker modifizieren.

Danke auch Peter!

Kommt über diesen Affiliate-Link ein Einkauf zustande, wird mobiFlip.de u.U. mit einer Provision beteiligt. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.