Motorola Droid erhält Android 2.1-Update in den nächsten Tagen

Beim Nexus One Launch wurde nicht nur über das neue Google-Smartphone gesprochen sondern auch allgemein über Android und die Updates für existierende Geräte. Die Argumentation der Google-Mitarbeiter konnte ich leider nicht ganz nachvollziehen. So wurde gesagt, dass zwar Updates für existierende Geräte geplant seien aber diese auch die Entwicklung und Neuerungen für zukünftige Geräte bremsen würden. Ob und wann denn nun Systemaktualisierungen für Android 1.5- und 1.6-Handys raus kommen, ist weiterhin unklar.

Klar ist allerdings, dass das Motorola Dorid, welches bei uns als Motorola Milesteon bekannt ist, in den nächsten Tagen (laut Verizon) das Android 2.1-Update erhalten soll. Alles andere wäre auch peinlich gewesen. Kann man nur hoffen, dass Motorola mal in die Gänge kommt und auch hierzulande wenigstens die 2.0.1-Version OTA ausliefert.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones

Snapdragon 865: Erste Details zur Leistung in Hardware

Disney+ geht an den Start in Dienste

Google Stadia: Das sind die Spiele zum Start in Gaming

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets

Amazon öffnet 2020 ersten Supermarkt in Marktgeschehen