Motorola FIRE bzw. XT 316 kommt nach Europa

Ähnlich dem erst gestern vorgestellten LG Optimus Pro bietet auch Motorola demnächst für Europa noch einen Business-Androiden mit einem Touchscreen und einer vollwertigen QWERTZ Tastatur an. Von Motorola selbst gibt es auch aktuell schon das Motorola Pro, welches vorerst von Vodafone vertrieben wird und dem FIRE ähnelt.

Das Fire wird aktuell mit Android 2.2 vertrieben, welches aber lt. Motorola zum Verkaufsstart auf Android 2.3 aktualisiert werden soll.

An sonsten ist die technische Ausstattung des FIRE den aktuellen Gegebenheiten angepasst. Ein 2,8 “ Touchscreen ist ebenso an Board, wie eine 3 Megapixel Kamera, WiFi b/g/n, 3.5mm Klinkenstecker und natürlich die vollständige QWERTZ Tastatur.

Pressemeldung (Klicken zum Anzeigen)

Motorola Mobility bringt mit dem Motorola FIRE™ Spaß und Funktionalität in den Smartphone-Markt

Mit einer QWERTZ-Tastatur und einem 2,8 Zoll-Touchscreen bietet das preisgünstige Motorola FIRE™ Social Media-Spaß in einem personalisierbaren Smartphone-Paket
IDSTEIN, Deutschland – 8. August 2011 – Mit dem neuen günstigen Android™ Smartphone Motorola FIRE™ von Motorola Mobility, Inc. (NYSE: MMI) müssen keine Kompromisse in Sachen Individualität mehr gemacht werden. Das modische Motorola FIRE™ bietet eine QWERTZ-Volltastatur, ein Touchscreen-Display und vielfältige Personalisierungsmöglichkeiten, die Nutzer von der vielseitigen Android-Plattform erwarten. In Deutschland ist das Motorola FIRE™ ab September in Ultra White und in Licorice zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 189 Euro (ohne Kartenvertrag, inkl. MwSt) erhältlich.

Motorola FIRE™ besticht durch ein schlankes, modernes Design und technische Raffinesse. Die QWERTZ-Tastatur und der 2,8 Zoll-Touchscreen sind die ideale Kombination für das Verfassen von E-Mails oder SMS sowie den Web-Zugriff. Motorola FIRE™ ist mit einem sehr leistungsstarken Akku ausgestattet. Damit kann man den ganzen Tag telefonieren, im Internet surfen, SMS schreiben, Spiele spielen oder Videos schauen.

Nutzer können stets über die weltweit führenden Social Media-Applikationen mit Freunden und Familie in Kontakt bleiben. Das Moto Switch-Widget bietet vier Profile, über die der Nutzer noch mehr Personalisierungsmöglichkeiten hat. Beispielsweise können über das Profil „Entertainment“ Lieblings-Apps und Musik auf bis zu fünf Panels zusammengefasst und nach Feierabend auf dem Weg nach Hause genutzt werden. Ein spezielles Widget listet alle Freunde auf, die man in letzter Zeit am häufigsten kontaktiert hat und zeigt deren Status-Updates. Das neue Smartphone aus dem Hause Motorola verbindet perfekt Arbeit und Freizeit, denn geschäftliche und private Kontakte lassen sich so leichter managen.

„Wir freuen uns sehr, unser Smartphone-Angebot in Deutschland auszubauen und Motorola FIRE™ eröffnet weitere Möglichkeiten im Smartphone-Markt: Sein schickes Design und die spannenden und vielfältigen Social Media-Apps werden vor allem junge, technikaffine Handyfans begeistern“, so Claudia Läpke, Marketingdirektorin Motorola Mobility Germany GmbH.

Weitere Informationen zu Motorola FIRE™ finden Sie unter www.motorola.com/mobility. Pressefotos sind unter folgendem Link hinterlegt:

Hier genannte Leistungsmerkmale, Services und Applikationen können abhängig von Netzwerk und geografischer Region sein. Es können zusätzliche Kosten für Datenabfrage oder Ähnliches anfallen. Fragen Sie dazu Ihren Anbieter. Motorola behält sich das Recht vor, Leistungsmerkmale, Funktionen und Produktspezifikationen ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

Die angegebenen Lade-, Gesprächs- und Standbyzeiten sind Annäherungswerte. Die Batterieleistung hängt von der Netzwerkkonfiguration, Signalstärke, Umgebungstemperatur, gewählten Funktionen sowie Datennutzung und anderen Applikationen ab.

Motorola und das stilisierte M Logo sind Marken der Motorola Trademark Holdings LLC. Adobe und Adobe Flash sind eingetragene Marken von Adobe Systems, Inc. Android, Google Maps und Google Talk sind Markenzeichen von Google, Inc. Bei allen anderen Firmen- und Produktnamen handelt es sich um Marken der betreffenden Unternehmen. © 2011 Motorola Mobility, Inc. Alle Rechte vorbehalten.

Motorola Fire

  • Gesprächs- und Stand-by-Zeit: Bis zu 230 Minuten/bis zu 395 Stunden
  • Band-Support: Dual-band HSDPA /Quad-Band, EDGE
  • Gewicht: 110 g
  • Maße: 58 x 116,5 x 13,75 mm
  • Betriebssystem: Android 2.3 (Gingerbread)
  • Prozessor: 600 MHz
  • Batterie: 1420 mAh
  • Verbindungen: Wi-Fi 820.11b/g/n
  • Display: 2,8 Zoll Touchscreen-Display
  • Messaging/ Web/ Apps: MMS, SMS, POP3/IMAP E-mail, E-Mail, GoogleTalk™ IM
  • Audio: MP3-Player, UKW-Radio mit RDS, 3,5 mm-Buchse
  • Kamera: 3 MP-Kamera
  • Sensoren: Proximity-Sensor, Umgebungslicht, Beschleunigungsmesser
  • Speicher: mit Micro-SD-Karte auf bis zu 32 GB erweiterbar (2 GB-MicroSD-Karte im Paket)
  • Location-Dienste: GPS, aGPS mit Google Maps™ und Navigation, eCompass

Seid Ihr eher Fan von reinen Touchscreen-Smartphones oder ist euch eine QWERTZ-Tastatur wichtig?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.