Motorola Moto Maker und Moto X 32 GB ab Juli in Deutschland

Motorola Moto X Review_MG_7694

Wie Motorola heute per Pressemail verkündet, kommt der Moto Maker ab Anfang Juli auch nach Deutschland. Dies hatte das Unternehmen bereits Ende Februar angekündigt.

Dann wird man also auch hierzulande sein Moto X und eventuell zukünftige Motorola-Smartphones online individuell gestalten können und das noch vor der Bestellung. Nutzer können zudem die Rückseite ihres Gerätes mit einer persönlichen Botschaft versehen lassen.

Zum Start erfolgt der Vertrieb des Moto X 16 und 32 GB mit Anpassung exklusiv über Phone House. Online oder in einer Filiale erhält der Kunde nach dem Kauf des Moto X einen Code, den er dann online im Moto Maker einlösen kann. Sieben Tage später soll er das fertige Gerät in den Händen halten. Dabei gelten die folgenden Preise für Moto X:

  • Moto X mit 16 GB – inklusive Customizing auf Moto Maker für 349 Euro
  • Moto X mit 32 GB – inklusive Customizing auf Moto Maker für 389 Euro

Eigentlich eine tolle Sache, die hierzulande einfach zu spät startet. Schade.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung