Offiziell: Motorola Moto X kommt nach Deutschland

Hardware

Motorola wird das Moto X ab nächsten Monat auch erstmals in Deutschland verkaufen. Der große Bruder des Motorola Moto G wurde bereits im August 2013 vorgestellt und war bisher exklusiv in den USA erhältlich.

Motorola hat heute offiziell bekannt gegeben, dass das Moto X ab Februar auch hier in Deutschland erhältlich sein wird. Der große Bruder des Moto G ist mit einem 4,7 Zoll großen 720p-Display (316 ppi) mit Amoled-Technik, einem Dual-Core-Prozessor mit 1,7 GHz von Qualcomm, 2 GB Arbeitsspeicher, einer Kamera mit 10 Megapixel, 16 oder 32 GB interner Speicher und einem Akku mit 2200 mAh ausgestattet.

Das eigentliche Highlight des Moto X in den USA ist die große Auswahl an Farben, bei uns wird man es allerdings nur in Schwarz und Weiß bekommen. Ich denke nicht, dass wir eine Auswahl, wie beim US-Modell angeboten bekommen. Als Termin gibt Motorola Anfang Februar an und der Preis liegt bei 399 Euro. Das Moto X ist über Phone House, o2, Amazon, Media Markt, Saturn, Expert und Sparhandy erhältlich.


Fehler melden3 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.