Musikstreaming-Dienst rdio startet Beta-Test für neue Android-App

Der Musikstreaming-Dienst rdio hat am gestrigen Tag den Start des Beta-Tests für die neue Version der eigenen Android-App bekannt gegeben. Um daran teilzunehmen, muss man lediglich der dazugehörigen Google-Group beitreten, wo man die APK-Datei dann herunterladen kann.

Für die neue Version der Android-App haben die Entwickler vor allem am Design der App geschraubt, welches sich nun noch mehr an die Holo-Richtlinien anlehnt. Die Navigation erfolgt nun über ein Seitenmenü, das man per Wischgeste einblenden kann und auch die Player-Ansicht wurde dem neuen Look angepasst.

Wärend der Beta-Phase werden die Entwickler nach und nach neue Versionen zur Verfügung stellen, bis die App dann final im Google Play Store veröffentlicht wird. Bis dahin kann man in der Google-Group gerne Feedback zur Beta-App geben. Ich persönlich teste die neue Beta-Version bereits und kann an und für sich nichts bemängeln. Die neue Navigation ist klasse, die App ist schnell und macht einfach einen super Eindruck. Jetzt muss ich nicht mehr neidisch zu Spotify schauen, deren Android-App mir bisher besser gefiel, obwohl ich Spotify generell nicht so sehr mag. :)

rdio Google-Group

Quelle rdio-Blog

Teilen

Hinterlasse deine Meinung