Nachfolger des Sony Xperia Z1 Compact: Erste Details aufgetaucht

Sony Xperia Z3 und Z3 Compact

Sony Xperia Z3 und Z3 Compact

Gestern erst schrieb ich, dass ein Nachfolger des Z1 Compact mich hoffentlich genauso begeistern wird, nach den nun aufgetauchten Daten wird es mir aber wohl zu groß.

Wichtigste Änderung beim vermutlich zur IFA im September vorzustellenden Folgemodell wird nämlich das Anwachsen der Bildschirmdiagonale auf 4,5 Zoll. Die restlichen Eckdaten verriet der in solchen Dingen sehr zuverlässige DooMLoRD in einem Tweet. So bietet das mutmaßlich Z3 Compact genannte Gerät folgendes:

  • 4,5″-720p-Display
  • Snapdragon 801-Prozessor (MSM8974-AC) mit 2,5 GHz Taktung und Adreno 330-GPU
  • 2 GB RAM
  • 20,7 MP-Rückseiten- sowie 2,1 MP-Frontkamera
  • D580x als Modellnummern

Insgesamt also keine wesentliche Änderung, sondern eher sanfte Modellpflege. Ob das reicht, bleibt abzuwarten. Mit der Vergrößerung des Displays geht man mit der Zeit, aber zieht den im letzten Beitrag angesprochenen Korken.

Was haltet ihr davon?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

DxOMark passt sein Bewertungssystem an in News

Škoda CITIGOe iV ab 20. September bestellbar in Mobilität

Xiaomi Mi A3 startet in Deutschland in Smartphones

Google Assistant erhält zweite Stimme in Dienste

Amazon Music HD 90 Tage gratis testen in Audio

Huawei Band 4 Pro könnte bald kommen in News

Google Pixel Watch: Projekt wohl eingestellt in Wearables

Facebook plant smarte Brille für 2023 in Wearables

Samsung Galaxy S10 und Note 10: Android 10 Beta kommt bald in Firmware & OS

Huawei Smart TV mit HarmonyOS zeigt sich in News