Nest Cam IQ: Überwachungskamera für den Innenraum vorgestellt

Das zu Google gehörende Unternehmen Nest hat heute eine neue Kamera für den Innenraum vorgestellt. Es ist die erste Nest-Kamera mit 4K-Auflösung.

Vor ein paar Tagen hat sich angedeutet, dass Nest an einer neuen Kamera für den Innenraum arbeitet, welche eine 4K-Auflösung besitzt. Heute hat man das Modell, welches sich Nest Cam IQ nennt, offiziell vorgestellt. In Deutschland und Österreich wird man die Kamera ab dem 13. Juni 2017 für 350 Euro vorbestellen können. Der Versand soll dann (voraussichtlich) bis Ende des Monats erfolgen.

Zu den Highlights gehört die genannte hohe Auflösung, eine HD-Qualität beim Sprechen und Zuhören, das simple Design und die Sicherheit. Die Nest Cam IQ besitzt außerdem eine gute Rechenleistung, was dafür sorgt, dass sie Dinge wie Personen gut erkennt. Am besten schaut ihr euch mal das folgende Video an und besucht die offizielle Produktseite – dort gibt es auch alle technischen Daten.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.