Netflix: Windows 10-App jetzt auch mit Offline-Modus

Netflix hat der offiziellen Windows 10-App nun auch den Offline-Modus spendiert, den Nutzer des Streamingdienstes schon seit einer Weile kennen.

Ende 2016 überraschte Netflix die Nutzer ein bisschen, als man den Offline-Modus für Android und iOS einführte. Ein solcher Modus kursierte immer mal wieder in der Gerüchteküche, es dauerte aber eine Weile, bis dieser offiziell vorgestellt wurde.

Mittlerweile hat man auch die offizielle App für Windows 10 aktualisiert und wie MSPoweruser herausgefunden hat, gibt es dort nun auch einen Offline-Modus. Man kann nicht alle Serien und Filme offline speichern, Netflix kennzeichnet die Inhalte, die offline verfügbar sind, entsprechend. Die Funktion heißt „Download & Go“.

Die Netflix-App für Windows 10 ist kostenlos, für den Desktop und mobile Geräte verfügbar und kann im offiziellen Microsoft Store heruntergeladen werden.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Oceanhorn für Apple-Nutzer zum halben Preis in Gaming

Android 10: Regeln-Feature bei Pixel-Nutzer bereits aktiv in Firmware & OS

Mazda MX-30: Leak zeigt das Elektroauto in Mobilität

VW Golf 8: Volkswagen mit Event-Livestream in Mobilität

BlizzCon: Diablo 4 dürfte kommen in Gaming

Star Wars: Rise of Skywalker finaler Trailer in Unterhaltung

Pokémon Go: Online-Multiplayer-Kämpfe kommen 2020 in Gaming

Sony PlayStation 5: Foto zeigt das DevKit in Gaming

OnePlus 7T im Härtetest in Smartphones

Ende der Zeitumstellung verzögert sich in News