netzclub mit vereinfachter Tarif-Struktur

netzclub-Logo

Wie die Telefónica Deutschland (aka o2) soeben mitteilt, wird man den hauseigenen Prepaid-Tarif netzclub etwas ändern bzw. vereinfachen. Mit dem Grundtarif Sponsored Surf Basic können netzclub-Kunden wie gewohnt kostenlos mobil surfen, sowie für 0,09 Euro pro Minute /SMS telefonieren und SMS schreiben. Über zubuchbare Zusatzpakete lässt sich die Inklusivleistung erhöhen. Reizvoll ist das Angebot weiterhin, nur jetzt etwas simpler aufgebaut. Man erhält eine komplett kostenlose SIM-Karte und jeden Monat eine 100 MB Surflat (danach gedrosselt) zusätzlich gratis oben drauf, dafür erklärt man sich bereit, ab und an Werbung per SMS und Mail zu empfangen.

Ich nutze selbst eine SIM-Karte von netzclub in einem Zweithandy und konnte bisher keine Probleme feststellen. Die kostenlose SIM-Karte von netzclub lässt sich über die Webseite bestellen, weitere gratis SIM-Karten im Netz von o2, der Telekom und von Vodafone findet ihr wie immer auf unserer Sonderseite.

Der netzclub-Tarif im Überblick:

netzclub_neu

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Weltweit mobiles Internet: Skyroam Solis X Hotspot im Test in Testberichte

Alcatel 3X Smartphone ab sofort erhältlich in Hardware

Spotify: Mit Podcasts das Wachstum sichern in Dienste

Xiaomi 2020: Alle Modelle ab 250 Euro kommen mit 5G in Marktgeschehen

BMW i4: Angriff auf das Tesla Model 3 in Mobilität

Google Pay ab 2020 mit Girokonto in Fintech

Apple entfernt Vaping-Apps aus dem Store in Marktgeschehen

Goliath: Amazon bestätigt finale vierte Staffel in Unterhaltung

Philips Hue HDMI Sync Box ausprobiert in Unterhaltung

1&1-Kunden im Vodafone-Netz erhalten LTE in News