Neue Motorola-Smartphones auch für Deutschland, aber kein Moto X

GERMANY_NonX_brandstory_nonUS_template_4panel_720-1

Das Moto X ist offiziell vorgestellt und leider ist auch klar, dass wir das Gerät in dieser Form nicht im deutschen Handel sehen werden. Dennoch plant Motorola weitere Geräte auch für den europäischen Markt, welche zudem günstiger sein sollen als das Moto X. Auf der deutschen Motorola-Webseite wird bereits angekündigt, dass man „was Neues“ starten möchte, was uns genau erwartet ist noch nicht klar, es soll sich aber um Geräte handeln, die zumindest an das Moto X angelehnt sind. Es wird sich um günstigere Modelle handeln, der Fokus wird aber allgemein bei wenig neuen Geräten bleiben. Eine Modellflut wie bei manch anderem Hersteller können wir also nicht erwarten. Wann genau es los geht ist ebenso noch unklar, es heißt nur „in den nächsten Monaten“, also ab Herbst könnte es losgehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

5G: Viele Endgeräte, wenig Netz vor 2 Stunden

OnePlus 7T: So sieht es wohl aus vor 4 Stunden

Watchface-Tipp: Classic 3100 für Wear OS vor 4 Stunden

Medion Akoya S6446 ab 29. August für 549 Euro bei Aldi Nord erhältlich vor 6 Stunden

Opel Corsa-e: Elektrisches Rallyeauto angekündigt vor 10 Stunden

Marvel: Spider-Man könnte doch wieder kommen vor 10 Stunden

Google Maps für Android Auto mit weiterer Neuerung vor 11 Stunden

Disney+ mit 4K, Ms. Marvel, Star Wars und weitere Neuigkeiten vor 11 Stunden

Nintendo Switch: Versteckter Teaser für Super Mario Sunshine? vor 23 Stunden

Xiaomi plant Deutschland-Offensive vor 1 Tag