Neue Sender für Sky Go

Sky Logo 2018
Sky

Nachdem das „neue“ Sky an den Start gegangen ist, verkündete Sky heute einige Neuerungen für Sky Go.

Sky-Kunden stehen ab sofort über Sky Go, einem Service für Live- und On-Demand-Fernsehen, mehr TV-Sender zur Verfügung. Bisher konnten Nutzer der mobilen Sky-Go-App über Smartphones und Tablets zusätzlich zum On-Demand-Angebot die Sky-Sport-Sender per Livestream sehen. Dieses Angebot erweitert Sky nun und wird bis Ende Juni über 100 Sender zum Streaming zur Verfügung stellen.

Zum Angebot der über die Sky Go App empfangbaren Programme gehören ab sofort unter anderem alle Sky Sender, wie etwa Sky Cinema HD und Sky Atlantic HD, alle Sky Live-Sport-Kanäle, verschiedene Sky Partnersender wie Fox, TNT Serie, National Geographic und 13th Street, sowie alle öffentlich-rechtlichen Programme inklusive ARD, ZDF, ARTE und 3sat. Mehr als 40 der neuen Kanäle sind in HD-Qualität verfügbar.

Die Sky-Go-App wurde bereits in den vergangenen Monaten mit einer neuen Benutzeroberfläche versehen, die laut der App-Bewertungen aber nicht bei allen Sky-Kunden gut ankam.

Sky Go
Preis: Kostenlos
Sky Go
Preis: Kostenlos

Seit 1. April 2018 haben Sky Kunden die Möglichkeit, ihre Inhalte von Sky Go auf Basis der EU-Portabilitätsverordnung auch in der gesamten EU anzusehen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.