Neue Version von Nimbuzz für Android ermöglicht VoIP-Anrufe über das Handynetz

Nimbuzz hat eine neue Version seines Multi-Messenger für Android-Geräte veröffentlicht, welcher jetzt auch VoIP-Anrufe via Skype über das Handynetz ermöglicht. Zudem gibt es einige Stabilitäts-Verbesserungen und endlich ein Icon für die Notification-Bar.

Ich habe gerade auf meinem Motorola Milestone einen Anruf über Skype getätigt und im Vodafone -Netz keine Probleme gehabt, alles läuft super. Die Oberfläche ist aufgeräumt und mir persönlich gefällt die App viel besser als Fring.

Die neue Version steht ab sofort im Android Market zum Download bereit, aber bitte beachtet, ob die Nutzung von VoIP in eurem Datentarif gestattet ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Xiaomi: Neues Mi Band im Dezember in Wearables

Apple iOS 13.2.3: Probleme mit App-Updates im Store in Firmware & OS

Spotify mit neuer Podcast-Playlist in News

ROG Phone II: Ultimate und günstige Strix Edition ab sofort vorbestellbar in Smartphones

Honor Watch Magic 2: Erste Bilder sind da in Wearables

Nintendo Switch: Großer Sale im eShop in Schnäppchen

Fairphone 3 startet bei Vodafone in Vodafone

Nintendo Switch Lite: Neues Flip Cover in Zubehör

Herr der Ringe: Amazon bestellt Staffel 2 in Unterhaltung

Harmony OS: Huawei nennt morgen Details in Marktgeschehen