Neue Version von TweetDeck für Android mit erweiterten Einstellungsmöglichkeiten

Als vor ein paar Tagen die erste Beta-Version von TweetDeck für Android auftauchte, waren viele User aus dem Häuschen, denn die App wurde bereits länger sehnlichst erwartet. Leider machte die Anwendung Ihrem Namen alle Ehre, denn wo Beta drauf steht, ist bekanntlich auch Beta drin. So fehlten richtige Einstellungsmöglichkeiten zum Beispiel komplett.

Jetzt haben die Entwickler von TweetDeck für Android nachgelegt und die Version 0.94 veröffentlicht. Diese enthält folgende Neuerungen:

  • Schriftgröße verstellbar
  • Einstellbares Aktualisierungsintervall
  • Benachrichtigungsoptionen (LED, Vibration, Sound)
  • Facebook-Update-Fehler behoben
  • Bilder aus der Galerie können nun geteilt werden
  • Links aus dem Browser können nun geteilt werden
  • Links werden automatisch von bit.ly gekürzt
  • Optimierter Datenverbrauch
  • Unterstützung für mehr Geräte
  • Kleinere Fehlerbehebungen
  • Viele Optimierungen

Zeitgleich zum aktuellen Update haben die Jungs von TweetDeck gleich noch Ihren Versions-Fahrplan veröffentlicht. Geplant für die Version 1.0 der App ist:

  • Widget
  • Android 1.6 Unterstützung
  • Video-Uupload
  • Bessere Unterstützung für mehrere Twitter-Acccounts
  • Native Spalten für Facebook, Buzz und Foursquare

Derzeit setze ich noch auf Seesmic, das könnte ich aber in Zukunft ändern, wenn die Entwicklung so weiter gehen sollte, denn mein erster Eindruck war wirklich gut.

Download TweetDeck Beta 0.94 (APK-Datei)

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.