Neue YouTube-Kommentare mit Einschränkungen in mobilen Apps

IMG_0349

Nachdem Google gestern das neue Kommentarsystem für YouTube für alle Nutzer aktiviert hat, gab es zu nächst noch Schwierigkeiten. Oftmals war das Antworten nicht möglich, oder auch das bewerten von Kommentaren. So langsam aber sicher sollten die Fehler behoben werden und auch in den mobilen Apps sollte das neue System nun vorzufinden sein. Gestern nach der Vorstellung funktionierte dies nur vereinzelt, fehlerhaft oder gar nicht. Ein Update der Apps ist nicht nötig. Das Kommentieren und Teilen funktioniert hier ebenfalls über Google+, wenn der eigene YouTube-Account bereits verbunden wurde.

Nun scheint es noch offene Fragen zu geben, was die mobilen Kommentare in den offiziellen Apps angeht, denn diese sind von den Funktionen her recht beschnitten. Uns erreichten einige E-Mails, wo Funktion XYZ denn nun ist, aber auch wir können da nur nochmal auf die Infos von Google hinweisen. Die Einschränkungen sind bekannt und man arbeitet daran. Genau heißt es:

Noch unterstützen die YouTube Apps für Android- und iOS-Geräte nicht alle Funktionen des neuen Kommentarsystems. Wir arbeiten zurzeit an der Aktualisierung der Apps, damit du schon bald sämtliche Funktionen über deine mobile App nutzen kannst. Funktionen, die noch nicht verfügbar sind:

  • Antworten
  • Bearbeiten oder Löschen
  • Positive/negative Bewertungen
  • Nach neuesten Kommentaren sortieren
  • Spam oder Missbrauch melden
  • Antworten oder erneutes Teilen deaktivieren
  • Label „Über Google+“
  • [Wenn auf Android bei einer G+ Seite angemeldet] Teilen mit bestimmten Personen und Kreisen

In der Zwischenzeit kannst du dich über den Browser deines Geräts bei der Website von YouTube Mobile anmelden, um diese Funktionen nutzen zu können.

Heißt also, warten auf die Updates. Das weltweit größte Videonetzwerk stellt sein Kommentarsystem komplett um und bietet allen mobilen App-Nutzern nur den Grundschleim an Funktionen. Entweder hat da jemand die Vorgabe Google+ so schnell wie möglich zu pushen, oder man plant den Kram nicht ordentlich. Nervt.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.