Neuer USB 3.1 Typ-C-Anschluss zeigt sich

Der-USB-3-1

Schon seit einigen Monaten schwirren Informationen zum neuen USB 3.1 Typ-C-Anschluss durch der Presse. Auch wir berichteten schon davon und so wie es nun aussieht soll sich einiges bewahrheiten. Der neue Anschluss ähnelt Apples neuem Lightning-Stecker und ist beidseitig nutzbar. Aufgrund der neuen Optik ist er nicht mehr kompatibel zum alten USB-Stecker. Ein Adapter soll aber vorhandene Kabel kompatibel machen. Das Gegenstück zum neuen USB 3.1-Stecker muss gerade mal 2,5 x 8,3 mm groß sein und ist an den Rändern nicht mehr eckig sondern abgerundet, um das einführen des Steckers zu erleichtern.

Der neue Stecker soll das USB-AV-Format untersützen und somit Video-Übertragung und via USB-Power-Delivery auch die gleichzeitige Stromübertragung ermöglichen. Laut den bisherigen Informationen bietet der USB 3.1 Anschluss allerdings noch keinen HDCP-Kopierschutz und auch nicht die Bandbreite von Displayport 1.3 oder HDMI 2.0. Diese beiden unterstützen 4K-Auflösungen mit 60 Hz, wobei USB-AV 3.1 nur 30 Hz bietet.

USB 3.1 Spezifikationen

Auch zum Thema USB 2.0 gibt es eine interessante Neuigkeit. Zu diesem Thema erreichte mich eine Pressemitteilung der Firma Rosenberger, welche ich ebenso interessant finde. Die Firma Rosenberger präsentierte darin den magnetischen USB 2.0-Stecker genannt magneticUSB.

MagneticUSB

Dieser Stecker hat ähnlich wie das Stromkabel der Macbooks, oder auch der Pebble, einen Stolperschutz integriert, welcher die beiden Kabel-Enden via Magnet zusammenhält. Ein kräftiger Ruck am Kabel bzw. dem Stecker kappt die Verbindung sofort und schützt angeschlossene Geräte davor herunterzufallen.

Für nicht ganz schlanke 13,99 EUR kann ein solches magneticUSB-Kabel beim Hersteller im Shop geordert werden. Das Kabel ist in den drei Varianten MicroUSB, MiniUSB und DruckerUSB erhältlich. Ich persönlich fände ja eine Kooperation mit den Herstellern ganz toll, damit ein solches Kabel/Stecker schon, wie bei Macbooks oder der Pebble, bei der Hardware dabei wäre. Aber ob ich mir nun extra ein solches Kabel für 13,99 EUR plus Versand zulegen würde? Was haltet ihr davon?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.