Neuer Werbeclip für das iPhone 4S und eine Übersicht aller bisher gesendeten Werbespots

Pünktlich zur Oskar-Nacht hatte Apple einen neuen Werbeclip für das iPhone 4S parat, nach den letzen beiden Videos gilt der Fokus allerdings nicht Siri, sondern der iCloud. Wie immer kommt die Werbung komplett ohne Angaben zu technischen Details und Funktionen aus und konzentriert sich einzig und alleine auf Anwendungsbeispiele des beworbenen Features. iCloud zählt mittlerweile über 100 Millionen Nutzer, im Sommer wird der Dienst mit dem Release von Mountain Lion sicher ein weiteres Wachstum erleben.

Tim Nudd von Adweek hat sich mal die Aufgabe gemacht und alle bisher veröffentlichten iPhone-Werbeclips in chronoligischer Reihenfolge aufgelistet, alles fing mit dem schon fast legendären „Hello“-Werbespot im Jahre 2007 an. Mit dem aktuellen Video sind seit dem 85 Werbeclips von Apple produziert worden und es ist auch mal ganz interessant zu sehen, wie sich diese in einem Zeitraum von fast 5 Jahren verändert haben.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro erhält Android-Update in China in Firmware & OS

Honor V30: Pro-Version und erste Bilder in Smartphones

Škoda Octavia: Neues Modell kommt mit Hybridantrieb in Mobilität

Samsung Galaxy A51: Leak zeigt das Design in Smartphones

Snapdragon 865: Erste Details zur Leistung in Hardware

Disney+ geht an den Start in Dienste

Google Stadia: Das sind die Spiele zum Start in Gaming

Android Auto: Probleme mit dem Google Assistant in Dienste

Apple iPad Pro 2020 im Frühjahr erwartet in Tablets

Amazon öffnet 2020 ersten Supermarkt in Marktgeschehen