Nintendo könnte New Super Mario Bros. für Nvidia Shield bringen

Die Partnerschaft von Nintendo und Nvidia könnte unter anderem auch ein New Super Mario Bros. für das Shield-Tablet (in China) beinhalten.

Ein aktuelles Gerücht deutet darauf hin, dass Nintendo für den chinesischen Markt eine Version von New Super Mario Bros. plant, die für Besitzer eines Nvidia Shield gedacht ist. Falls ihr das Spiel nicht kennt: New Super Mario Bros. wurde 2006 für den Nintendo DS veröffentlicht. Es kostet sogar immer noch über 35 Euro.

Es ist sehr schwierig in China Spielekonsolen zu verkaufen und Nintendo könnte es daher mit einer Partnerschaft und älteren Ports für Nvidia-Geräte versuchen. Beide Unternehmen haben in den letzten Monaten eng zusammengearbeitet, denn die Switch ist mit einem (immer noch unbekannten) Tegra-Chip ausgestattet.

Natürlich sollte man so eine Meldung mit Vorsicht genießen, doch wäre ich vor gut einem Jahr noch sehr skeptisch gewesen, halte ich sowas mittlerweile durchaus für möglich. Immerhin greift man gerade den Smartphone-Spielemarkt an, warum also nicht auch ein paar ältere DS-Spiele nehmen und als Neuauflage veröffentlichen.

Sollte an dem Gerücht etwas dran sein, dann besteht jedoch trotzdem noch die Möglichkeit, dass Nintendo das Spiel exklusiv für China plant. Doch wie wir wissen läuft das Shield-Tablet (welches 200 Euro bei Amazon kostet) mit Android. Es wäre also nur eine Frage der Zeit, bis die APK-Datei im Netz auftauchen würde.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.