New York Times App für Android im Market erhältlich

Bereits Ende April verbreiteten sich Spekulationen über die Erscheinung einer New York Times App für Googles Betriebssystem Android. Ausgelöst wurden diese durch ein Demovideo der Applikation, das unbeabsichtigt in YouTube eingestellt wurde. Nun herrscht Klarheit: Seit kurzer Zeit ist diese App im Android Market verfügbar.

Das grundsätzliche Layout besteht in einer Liste der aktuellen Neuigkeiten. Neben einem kleinen  Bildchen sind auch die ersten Worte des Artikels zu lesen. Klickt man auf einen Beitrag, so erscheint das Bild auch größer und der gesamte Text kann gelesen werden. Ein weiteres cooles Feature ist, dass man durch einfaches horizontales „Wischen“ mit dem Finger zum letzten oder nächsten Artikel wechseln kann. Gerade wenn man ein paar aktuelle News lesen will, ist das sicherlich sehr sinnvoll. Über einen Menü-Button kann man außerdem den Artikel in verschiedene soziale Netzwerken wie Twitter mit anderen Menschen  „teilen“. Auch eine Veränderung der Schriftgröße ist möglich. Laut ersten Berichten zu Folge können die Videos im Video-Part der App mit einem Motorola Milestone sehr gut angeschaut werden. Die Auflösung wäre sehr gut an die Größe des Touchscreens angepasst, so Androidandme.com.

Die App ist kostenlos im Android Market erhältlich. Wenn ihr immer die neusten Nachrichten erfahren wollt, ist die New York Times App sicherlich eine gute Möglichkeit dazu. Wer Lust hat kann sich die App ja einmal herunterladen und sie testen.

Ich würde mich freuen, wenn ihr in den Kommentaren eure ersten Erfahrungen und Kritiken zur neuen Applikation posten würdet.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung