Nexus 2016: Neue Farbe und eine Wischgeste für Benachrichtigungen

Es gibt ein neues Gerücht zur nächsten Nexus-Generation, welche erstmals in einer neuen Farbe namens „Electric Blue“ auf den Markt kommen soll.

So langsam aber sicher häufen sich die Gerüchte zu den nächsten Nexus-Modellen, die vermutlich auf die Codenamen Marlin und Sailfish hören und von HTC gebaut werden. Bis zur Präsentation wird es aber wohl noch ein paar Wochen dauern, erst gestern gab es hier eine Meldung mit einem möglichen Datum für das Event.

Google scheint den kommenden Nexus-Geräten eine neue Funktion zu spendieren, die über eine Wischgeste aktiviert wird. Genau genommen mit einer Wischgeste über den Fingerabdruckscanner auf der Rückseite. Mit dieser Aktion soll man direkt seine Benachrichtigungsleiste aufrufen können. Eine durchaus nette Idee.

nexus2cee_swipescan_loop1_thumb

Das GIF in diesem Beitrag zeigt euch, wie das aussehen wird. Und ja, hier sieht man auch den neuen Home-Button in der Mitte, der von den Google-Farben umrandet ist. Dieser soll überarbeitet werden, hat sich bei diesem Screenshot aber gerade aufgehängt. Gut möglich, dass man über diesen auch den Assistant aufrufen kann.

Auf dem GIF sieht man außerdem auch ein Gerät, welches dem Mockup der letzten Wochen stark ähnelt und somit das Design noch mal bestätigt. Das GIF zeigt uns außerdem auch eine neue Farbe, die laut Android Police mit den neuen Modellen eingeführt wird: Electric Blue. Es ist jedoch unklar, ob die neue Wischgeste für die Benachrichtigungen exklusiv für die neuen Nexus-Modelle ist, oder ob Google sie über ein Update auch auf dem Nexus 5X und Nexus 6P einführen wird.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.