Nexus 4: In Deutschland voraussichtlich bis zum 6. Dezember wieder lieferbar

Was ist das für ein Hin und Her mit dem Verkauf des Nexus 4. Da war zum einen der mehr oder weniger fatale Start der Bestellungen im Play Store, dann teilte man einigen Kunden mit, dass sie ihr Gerät erst später erhalten werden und erst gestern ist das neue Nexus dann auch bei unserem Autor Michael eingetroffen. Vor zwei Tagen gab es dann einen kleinen Funken Hoffnung, als Google das Nexus 4 plötzlich wieder in den USA angeboten hat. Doch der Ablauf war der gleiche, ein überlasteter Shop und innerhalb weniger Minuten waren sämtliche Geräte vergriffen. Doch wie sieht es eigentlich bei uns in Deutschland aus? Wann können wir hier wieder mit neuen Geräten rechnen?

Unser Leser Georg hat hier mal ein bisschen nachgebohrt und heute auch eine Antwort vom Support bei Google erhalten. Dort heißt es: „Voraussichtlich werden die Geräte wieder bis zum 6. Dezember lieferbar sein. Bitte besuchen Sie, um Genaueres zu erfahren, regelmäßig unsere Produktseite im Play Store.“ Die komplette Mail könnt ihr euch weiter unten durchlesen. Das klingt doch ein bisschen besser, als die Meldung im amerikanischen Play Store, wo man momentan von 8 bis 9 Wochen ausgeht. In den USA hat man wegen der hohen Nachfrage sogar neue Regelungen bei eBay eingeführt, wo bekannte Händler nur noch 8 Geräte und kleinere Händler nur noch 4 Geräte pro Woche verkaufen dürfen. Durch eBay autorisierte Händler betrifft dies nicht.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung