Nexus 7: Weitere Details und mutmaßlicher Verkaufsstart (Leak)

nexus 7 leak specs

Die Anzahl der Leaks rund um das neue Nexus 7 nahmen über die letzten Tage massiv zu und nun gibt es zwei weitere Leaks zum Nachfolger des kleinen Google-Tablets. Dieses Mal bekommen wir einen näheren Blick auf die angeblichen technischen Spezifikationen, sowie eine Bestätigung des Verkaufsstarts beim US-amerikanischen Retailer Staples.

Laut einem entsprechenden Leak soll das neue Nexus 7 einen Quad-Core-Prozessor mit 1,5 GHz, Android 4.3, sowie einer fünf Megapixel großen Rückkamera und einer 1,2 Megapixel großen Frontkamera. Die Displaygröße wird auch weiterhin bei 7“ bleiben, wobei keine dazugehörige Auflösung genannt wurde. Des Weiteren gibt es Unterstützung für Slim Port zur Wiedergabe von 1080p-Videos am Fernseher und kabelloses Aufladen.

Der zweite Leak dreht sich speziell um den Händler Staples. Aus einem internen Memo stammt angeblich das untere Foto, welches aussagt, dass das Nexus 7 am 31.07. bei Staples in den Verkaufsstart gehen würde. Die Geräte selbst sollen bereits ab dem 24.07. vorrätig sein, bis zum Ende des Monats aber noch nicht in den Verkauf gehen.

Sicherlich ist Staples im Speziellen für uns hierzulande eher zweitrangig, allerdings gibt dieses Memo natürlich einen passenden Einblick darüber, wie es um die generelle Verfügbarkeit des neuen Nexus 7 bestellt sein wird. Nichtsdestotrotz: Es handelt sich noch immer um Leaks, welche stets mit Vorsicht betrachtet werden sollten, bis Google nähere Details am 24.07. im Rahmen des Android-/Chrome-Events bekannt geben wird. Freut ihr euch denn schon auf das neue Nexus 7?

nexus 7 leak staples

Quelle Engadget

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.