Nexus 9 soll 399 Dollar kosten

Nexus 9 Cover Mockup Header

Nexus 9 Cover-Mockup

Das Nexus 9 wird offenbar ab 399 Dollar erhältlich sein. Damit wird sich das 9 Zoll große Tablet wohl auch preislich zwischen den Startpreisen von Nexus 7 und Nexus 10 bewegen.

Wie der Blog brightsideofnews mit Verweis auf eigene Quellen berichtet, wird das kommende Nexus-Tablet damit deutlich teurer als die 7-Zoll-Variante. Google scheint sich damit nach dem Nexus 10 wieder im höherpreisigen Marktsegment ansiedeln zu wollen, denn Berichten zufolge wird auch das Nexus 6 als Smartphone vermutlich an der 500-Euro-Grenze kratzen.

Eine Vorstellung der beiden Geräte zum selben Zeitpunkt ist sehr wahrscheinlich und allzu lange dürfte es bis dahin nicht mehr dauern, bsn berichtet vom 15. Oktober als Datum der Vorstellung. Mit dem Nexus 9 dürfte HTC wieder einen Einstieg in das Tablet-Geschäft wagen, mit dem Tega-K1-SoC wartet eine sehr leistungsstarke Hardware auf uns. Vermutlich rechnet man die Dollar-Preise wieder 1:1 in Euro um, sodass ein Preis von knapp unter 400 Euro realistisch erscheint.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Anker Soundcore Wakey: Modernen Radiowecker mit Qi-Ladestation ausprobiert vor 11 Stunden

Nintendo Family Computer: Bastelprojekt auf Famicom-Basis vor 11 Stunden

Blau mit „Tiefstpreis-Wochen“ im September vor 13 Stunden

Lamborghini: Kommt ein elektrischer Sportwagen zur IAA? vor 13 Stunden

Marvel: Black Panther 2 startet mit Phase 5 vor 14 Stunden

El Camino: Netflix nennt Datum für „Breaking Bad“-Film vor 14 Stunden

Huawei Mate 30 Pro soll AMOLED-Display von Samsung haben vor 15 Stunden

backFlip 34/2019: Lidl „Vitaminnetz“ und der Deutschlandstart von Xiaomi vor 19 Stunden

MediaMarkt Smartphone-Fieber gestartet vor 1 Tag

3D-Drucker-Roundup No. 50: Mehr Dosen und ein neuer 3D-Drucker vor 1 Tag