NFC-Tresor für Windows Phone erhält großes Update mit neuen Funktionen

nfc wp tresor

Es ist noch gar nicht so lange her, da habe ich euch die tolle App NFC-Tresor vorgestellt. Diese App verschlüsselte bis zum jüngsten Update, welches dieser Tage in den Windows Phone Store gesickert ist, Texte mittels eines NFC-Tags.

Nun hat Entwickler Sascha Lange seinem Baby ein dickes Update spendiert und sich einiger Feature-Wünsche angenommen, die auch ich mir damals wünschte. So ist es in der Version 2.0.3.0 der App möglich, Fotos zu verschlüsseln, OneDrive Sync zu nutzen und einen „Backup“-NFC Schlüssel anzulegen, fals der primäre defekt ist oder abhanden kommt. Dazu gibt es eine generalüberholte UI, Fehlerbehebungen und auch die Möglichkeit, Ordner für den Schnellzugriff als Live-Tile anzupinnen.

Meiner Meinung nach ist diese App ein MUSS auf jedem Windows Phone, denn sie verbindet die tolle NFC-Technik mit einer intelligenten Software und schafft so für den Anwender einen echten Mehrwert. Klarer Tipp!

[appw 0a8656d4-ed32-4bb5-baac-1317827e18d8]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Apple iPhone 2020: Fünf Modelle erwartet in Smartphones

Spotify Jahresrückblick 2019 verfügbar in Dienste

AVM FRITZ!Powerline 510E und 530E erhalten Update in Firmware & OS

Moovi verkauft E-Scooter mit Versicherung in Mobilität

GALERIAmobil wurde eingestellt in Tarife

Audible-Hörbücher landen auf neuem Kindle Kids Edition in Dienste

Google Play Deal-Donnerstag: 9 Leihfilme günstiger in Unterhaltung

VW Golf 8: Volkswagen startet mit magerem Angebot in Mobilität

Software-Update: Jaguar spendiert dem I-Pace mehr Reichweite in Mobilität

Ohne Google-Apps: Huawei pusht die AppGallery in Marktgeschehen