Nintendo: N64 Classic Mini soll diesen Monat kommen

Nintendo N64

Nintendo könnte noch in diesem Monat den N64 Classic Mini vorstellen und das Gadget pünktlich zu Weihnachten 2018 auf den Markt bringen.

Das mit den Classic-Konsolen läuft gut bei Nintendo, so gut, dass man weiter macht und das Konzept mittlerweile sogar kopiert wird. Dabei sind die kleinen Neuauflagen der alten Klassiker nicht dazu gedacht, um besonders viel Geld zu verdienen, sondern sie sind in erster Linie auch Marketing.

Die Fans sollen sie kaufen, sie lieben und dann vielleicht auch – im Fall von Nintendo – über den Kauf der Switch nachdenken. Und nach dem NES und SNES steht nun bei Nintendo der N64 an. Dank eines Patentantrags haben wir das bereits im Frühjahr vermutet, nun wird es aber konkret.

Nintendo N64 Classic Mini mit 30 Spielen

Der N64 Classic Mini sollte eigentlich auf der Direct am 1. November gezeigt werden, doch Nintendo entschied sich doch am Ende dazu, diese nur Super Smash Bros zu widmen. Es soll Ende November jedoch noch eine zweite Direct geben und auf dieser wird man das Gadget dann vorstellen.

Zum Umfang des N64 Classic sollen 30 Spiele gehören, hier eine Auswahl:

  • The Legend of Zelda: Ocarina of Time
  • Super Mario 64
  • The Legend of Zelda: Majora’s Mask
  • Puyo Puyo Sun 64 (vielleicht nur Japan)
  • Banjo-Kazooie

Alleine die ersten drei Spiele dürften für viele Fans von Nintendo mehr als Grund genug für den Kauf sein. Ein Datum haben wir noch nicht, doch Nintendo wird sicher das lukrative Weihnachtsgeschäft im Dezember mitnehmen.

Einen Preis haben wir auch noch nicht, aber mit Hinblick auf die ersten beiden Classic-Konsolen gehe ich von knapp 100 Euro für den N64 Classic Mini aus. Zumindest bei der UVP in den ersten Wochen, die Preise für die beiden (sieht hier und hier) sind ja nach einer gewissen Zeit gesunken.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.