Nintendo Switch: Neue Details zu kommenden Spielen

Nintendo Switch

Nintendo hat in der Nacht von Mittwoch auch Donnerstag eine Direct abgehalten und dort auch über Switch- und 3DS-Spiele geplaudert.

Neben einer neuen Farbe und einem Akkupack für die Joy Con gab es gestern auch Details zu Spielen für die Nintendo Switch. Die beiden Highlights waren Arms, was am 16. Juni erscheinen wird und bereits vorbestellt werden kann und Splatoon 2, was ebenfalls vorbestellt werden kann und am 21. Juli in den Handel kommt.

Minecraft wird übrigens ab dem 11. Mai für die Switch erhältlich sein.

Die folgenden Videos zeigen Trailer von kommenden Switch-Spielen, die gestern gezeigt wurden. Nintendo hat außerdem neue Amiibo für den Sommer gezeigt.

Keine schlechte Direct, aber leider eine Direct ohne Details zu anderen Nintendo-Spielen wie dem neuen Mario oder einem möglichen Donkey Kong. Ich vermute, dass man sich diese Spiele für die E3 im Juni aufheben wird. Ich hoffe, dass man dann auch endlich Details zur virtuellen Konsole für die Switch nennt.

Es gibt mittlerweile übrigens auch das erste Switch-Bundle, denn in Russland wurde eine Switch-Mario-Kart-Edition entdeckt. In Deutschland habe ich diese bisher noch nicht gefunden. Mario Kart 8 Deluxe erscheint übrigens am 28. April und kann bei Amazon für knapp 60 Euro vorbestellt werden. Ein Test zum Spiel folgt.

Bis Ende des Jahres wird es Monster Hunter Stories und ein Multiplayer-Spiel von Kirby für den Nintendo 3DS geben. Ab sofort erhältlich: Team Kirby Clash Deluxe.

Falls ihr euch die komplette Nintendo Direct anschauen wollt, dann nehmt euch 30 Minuten Zeit, lehnt euch zurück und klickt beim folgenden Video auf Play.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.