Nintendo Switch: Offizielles Dock kommt im Juni nach Deutschland

Nintendo Switch

Nintendo wird kommenden Monat ein separates Dock für die Switch ins Rennen schicken. Das Dock kommt im Juni offiziell nach Deutschland.

Das separate Nintendo Switch Dock, welches im April angekündigt wurde, kommt im Juni nach Deutschland. Um genau zu sein am 23. Juni. Im Lieferumfang befindet sich neben dem Dock auch ein Netzteil für die Switch und ein weiteres HDMI-Kabel. Man kann es also ohne weitere Extras direkt an einem zweiten Monitor/TV nutzen.

Einen Preis für das Dock hat Nintendo Deutschland noch nicht genannt. In den USA legt man für das Dock 90 Dollar auf den Tisch. Ich gehe also von 90 Euro, vielleicht sogar 100 Euro (99,99 Euro) aus. Weniger als 90 Euro wird es aber sicher nicht kosten. Das ist ein Preis, der meiner Meinung nach zu hoch angesetzt ist.

Ich glaube ja immer noch, dass das nur der Anfang sein wird. Die Switch hat dank ihrem modularen Ansatz das Potential für viel Zubehör. Zum Beispiel für exklusive Designs beim Dock – ich könnte mir da ein Mario- oder Zelda-Dock vorstellen. Oder auch ein, und das werden sich viele wünschen, portables Dock.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Huawei Mate X 5G: Meine ersten Eindrücke in Smartphones

simply Tarifaktion: 1 GB LTE-Datenvolumen extra in Tarife

Blau Allnet Plus wird günstiger in Tarife

Huawei: Stadtmöbel als 5G-Basisstation in News

winSIM: 5 GB LTE-Datenvolumen für 9,99 Euro mtl. in Tarife

Huawei Watch GT 2 landet im Handel in Wearables

Google Pixel 4 und Apple iPhone 11 Pro im ersten Kamera-Vergleich in Smartphones

Google Pixelbook Go: Und wieder nicht für Deutschland in Computer und Co.

Norisbank kündigt Apple Pay an in Fintech

Amazon Echo 2019 und neuer Echo Dot jetzt erhältlich in Smart Home