Nintendo Switch: World of Goo und zwei weitere Spiele angekündigt

Gute Nachricht für alle, die am 3. März ihre Nintendo Switch erhalten werden: Es wird drei weitere Spiele geben, darunter auch den Klassiker World of Goo.

Einige von euch werden mit Sicherheit schon mal von der „Tomorrow Corporation“ gehört haben. Falls nicht, dann sagen euch vielleicht die Spiele World of Goo, Little Inferno und Human Resource Machine etwas. Die Spiele gibt es für mobile Geräte und man konnte sie schon auf älteren Nintendo-Konsolen spielen. Ab dem 3. März werden sie auch in digitaler Form für die Switch verfügbar sein.

Vor allem World of Goo, das älteste der drei Spiele, ist eines meiner Lieblingsspiele. Ich würde mir deswegen jetzt nicht unbedingt eine Switch kaufen und kann es auch auf dem iPad spielen, aber es ist schön zu sehen, dass es zum Start verfügbar ist.

Exklusiver Soundtrack-Modus

Die Spiele wurden für Touchscreens angepasst und es sieht so aus, als ob man sie auch nur in diesem Switch-Modus (es gibt noch den TV-Modus und den Tablet-Modus, wo die Switch nur als Bildschirm in der Mitte dient) spielen kann.

Es ist noch nicht bekannt, was man verlangen wird. Der Preis dürfte am Ende irgendwo zwischen 5 und 20 Euro liegen. Achja, es gibt auch eine exklusive Switch „Funktion“, denn man hat einen „Soundtrack Mode“ in die Spiele eingebaut.

And for the first time ever, all three games will come bundled with their full original soundtracks. Tomorrow Corporation’s intrepid interns have created a new Soundtrack Mode, where players can explore Kyle Gabler’s wonderfully bizarre music in this special mode, available only on Nintendo Switch.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.