Autonomer Assistent: Neuer Nissan Leaf kommt mit ProPilot-Assistent

Mobilität

Nissan wird bald eine neue Generation des Leaf vorstellen und diesem auch einen autonomen Assistenten namens ProPilot in Europa spendieren.

Vergangenes Jahr kündigte Nissan für Japan den Serena mit ProPilot an. Das Modell besitzt damit einen Assistenten, der einen gewissen Grad von autonomem Fahren ermöglicht. Zur Veranschaulichung habe ich das Video von Nissan eingebunden:

https://www.youtube.com/watch?v=rnke9JkPfUI

Der ProPilot-Assistent wird demnächst nach Europa und in die USA kommen. Nissan möchte das mit der neuen Leaf-Generation ermöglichen und hat auch schon einen ersten Teaser veröffentlicht, der genau diese Funktion für das Modell ankündigt:

Der Assistent von Nissan ist natürlich noch entfernt von Tesla-Standards, doch der Leaf ist ein verhältnismäßig günstiges Auto. Und es ist laut eigenen Angaben auch das weltweit am meisten verkaufte Elektroauto. Der Leaf ist vielleicht nicht so ein attraktives Modell, wie ein Model S von Tesla, doch Nissan gehört zu den Anbietern, die auch im günstigeren Segment bereits Druck mit neuen Technologien machen.

Eine Strategie, die einem anderen Unternehmen auch ganz gut tun würde finde ich.

Der neue Nissan Leaf soll im September vorgestellt werden und bis Ende des Jahres in Produktion gehen und ausgeliefert werden. Die Reichweite des elektrischen Autos soll sich verdoppeln und die Technologie des ProPilot in Zukunft verbessern. Ob es dann auch Updates für ältere Modelle geben wird ist aber noch unklar.

Quelle Nissan (via Engadget)


Fehler meldenKommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.