Nokia 3, 5 und 6: Offizielle Preise und Release-Termine für Deutschland

Vor einiger Zeit kündigte HMD Global an, die neuen Nokia-Smartphones Nokia 3, 5 und 6 Ende Juni in den Handel bringen zu wollen. Nun wurden aber endlich die offiziellen Informationen speziell für den deutschen Markt veröffentlicht, welche neben den Release-Terminen auch die Preise der Geräte enthalten.

Obwohl die neuen Android-Smartphones, welche bald unter der Marke Nokia starten sollen, im Grunde nur eine ziemlich durchschnittliche Ausstattung besitzen, werden sie von vielen mit Spannung erwartet. HMD Global, der Konzern hinter Nokia, hat nun bekanntgegeben, ab wann es die Geräte offiziell zu kaufen geben wird. Losgehen soll es bereits diese Woche mit dem Nokia 3, das Nokia 5 und 6 werden hingegen erst Ende Juli erscheinen.

Teurer als erwartet

Waren zu Beginn noch Preise von 139, 189 bzw. 229 Euro im Gespräch, werden die Nokia-Smartphones etwas teurer ausfallen. So soll das Einsteiger-Modell Nokia 3 159,90 Euro kosten, für das Nokia 5 werden 209,90 Euro fällig und das Nokia 6 wird mit 249,90 Euro zu Buche schlagen. Gemessen an der Ausstattung geht das zwar noch in Ordnung, ist aber nun mal nicht so günstig wie ursprünglich gedacht.

Erhältlich sein werden die neuen Nokia-Smartphones bald bei den Providern O2 und Mobilcom-Debitel. Im freien Handel wird es die Geräte bei den üblichen Verdächtigen – Amazon, Media Markt, Saturn und Co. – zu kaufen geben.

Produktempfehlung

Tarifvergleich

Hinterlasse deine Meinung