Nokia 8.1 Plus soll am 2. April vorgestellt werden

Nokia 81 Leak Render
Quelle: 91mobiles

HMD Global, der Konzern hinter der Marke Nokia, wird voraussichtlich am 2. April ein neues Oberklasse-Smartphone vorstellen. Das Nokia 8.1 Plus soll das erste Smartphone des Herstellers mit einem Display-Loch für die Frontkamera werden.

Wie die taiwanische Webseite sogi derzeit berichtet, hat Nokia die Präsentation eines neuen Smartphones offiziell angekündigt. Am 2. April soll das Nokia X71 vorgestellt werden. In Europa wird das Modell voraussichtlich als Nokia 8.1 Plus erscheinen.

Beinahe fest steht bereits, dass die Frontkamera beim Nokia 8.1 Plus genauso wie beim Samsung Galaxy S10 im Display sitzen wird. Vermutet wird zudem der Einsatz einer 48-Megapixel-Hauptkamera, der auch eine Weitwinkel-Linse zur Seite stehen soll. Zu guter Letzt sprechen die Gerüchte von einem 6,22 Zoll großen Display und der Fingerabdrucksensor wird voraussichtlich weiterhin auf der Rückseite Platz finden.

Alle finalen Details zum Nokia 8.1 Plus werden wir dann voraussichtlich am 2. April erfahren, wenn das Smartphone für den asiatischen Markt vorgestellt wird. Bis zu einem Release in Europa könnten danach allerdings noch einige Wochen vergehen.

Quelle: sogi via: Phonearena

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.