Nokia 8 Sirocco erhält Update auf Android 10

Nokia 8 Sirocco Header

Nach längerer Wartezeit erhält ab sofort auch das Nokia 8 Sirocco sein wohlverdientes Update auf Android 10. Seit gestern wird die Aktualisierung in Form eines OTA-Updates verteilt.

Nach und nach aktualisiert HMD Global immer mehr der eigenen Smartphones auf Android 10. Nun, wo die meisten der Vorjahresmodelle versorgt sind, wurde endlich ein Update für das Nokia 8 Sirocco veröffentlicht. Mehr als zwei Jahre nach dem Release zum MWC 2018 kann das ehemalige Flaggschiff-Modell somit das vermutlich letzte Mal auf den aktuellen Stand gebracht werden.

Mit dem Update auf Android 10 finden mehrere neue Features ihren Weg auf das Nokia 8 Sirocco. Dazu zählen beispielsweise ein systemweiter Dark Mode, die Smart Replies und eine neue Gestensteuerung. Ebenfalls mit an Bord ist der aktuelle Security-Patch aus April 2020. Hier wird Nokia dank Android One auch noch ein weiteres Jahr für regelmäßige Aktualisierungen sorgen.

Das Update auf Android 10 wird seit gestern OTA für das Nokia 8 Sirocco verteilt. Solltet ihr es bislang noch nicht erhalten haben, müsst ihr euch vermutlich nur noch wenige Tage gedulden. Denn bis zum 20. April sollen alle Geräte in mehreren Ländern, darunter auch Deutschland, mit der Firmware versorgt sein.

Nokia 1.3 ab sofort erhältlich

Nokia 1 3

HMD Global hatte im März einige neue Smartphones vorgestellt, darunter auch ein neues Modell für Einsteiger, das Nokia 1.3. Das ist nun verfügbar. Das Nokia 1.3 ist ab heute in Deutschland erhältlich. Es hat eine UVP von 109 Euro. Das…6. April 2020 JETZT LESEN →


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).