Nokia City Lens: Augmented Reality für Lumia-Smartphones

Software

Nokia hat das exklusives Potfolio für sein Lumia-Lineup heute um eine weitere Anwendung erweitert, mit Nokia City Lens gibt es ab sofort die erste Beta einer Applikation für Augmented Reality. Man möchte mit seinen Windows Phones noch einen Schritt weiter gehen, als mit dem Angebot an kostenloser Navigation und Kartenmaterial. Nokia City Lens bietet die Möglichkeit Dinge in der Umgebung zu erkundschaften und sich diese auf dem Display anzeigen zu lassen. Mit dabei sind zum Beispiel Restaurants, Hotels, Shops und vieles mehr. Es besteht die Möglichkeit bestimmte Kategorien auszuwählen und sich dann auch Testberichte zu bestimmten Orten anzeigen zu lassen. Die Anwendung selbst ist natürlich kostenlos und kann in einer ersten Beta bei den Nokia Beta Labs runtergeladen werden, weitere Einblicke in City Lens gibt euch das Video nach dem Break.

quelle nokia conversations


Fehler melden4 Kommentare

Bitte bleibe freundlich.

  1. Es sind Kommentare zu diesem Beitrag vorhanden. Das DISQUS-Kommentarsystem verarbeitet personenbezogene Daten. Das System wird aus diesem Grund erst nach ausdrücklicher Einwilligung über nachfolgende Schaltfläche geladen. Es gilt die Datenschutzerklärung.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.