Nokia E6-00 passiert Wi-Fi Zertifizierung

Das Nokia E6 ist kein Unbekannter, wir haben euch bereits Anfang des Monats erste Informationen zum Gerät präsentiert. Einige werden sicherlich auch die gefälschten Bilder (angebliches E6 neben einem E72) gesehen haben, dabei passierte das E6 bereits im Dezember die Sicherheitsbestimmungen der Wi-Fi Alliance und dürfte somit auch fast fertig für den Markt sein.

An Board des E6 befindet sich ein ARM11 Prozessor mit 700+ Mhz Leistung und 256 MB RAM in Kombination mit 1 GB Nand-Speicher. Das Amoled-Display mit CBD-Technik (wie im E7) wird eine VGA-Auflösung haben und auf der Rückseite des Gerätes befindet sich eine Kamera mit 8 Megapixel und Dual-LED Blitz.

Das E6 tritt also in die Fußstapfen des Nokia E72 und wird neben den zahlreichen Verbesserungen auch mit der neusten Version von Symbian (angepasst an das Gerät mit Display und Tastatur) daher kommen. Eine Vorstellung in den kommenden Tagen ist, zusammen mit dem X7, durchaus möglich. Ich hoffe nur, dass das nicht die einzigen beiden Geräte sein werden, die Nokia im Zusammenhang mit der zukünftigen Strategie des Unternehmens im Februar vorstellen wird.

Ich denke das finale E6 wird ein kleines bisschen von dem E6 abweichen, welches ihr hier seht:

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.