Nokia Lumia 1020 und Sony Xperia Z1 im Kameravergleich

1020-z1-header

Steve Litchfield hat die zwei Kamera-Flagschiffe unter die Lupe genommen und testet, wer das Runterrechnen enormer Megapixelzahlen auf kleine, aber möglichst rauschfreie Fotos besser beherrscht. Außerdem wichtig: Natürliche Farben.

Es treten an:

  • Nokia Lumia 1020: 2/3″-Sensor mit 41 Megapixeln, optischem Bildstabilisator und Xenonblitz
  • Sony Xperia Z1: 1/2,3″-Sensor mit 20,7 Megapixeln und LED

Steve legte vorher ein paar Bedingungen für die Vergleichbarkeit fest, da man aufgrund der unterschiedlichen Kameras nie hundertprozentig den gleichen Ausschnitt wählen kann. So sind beide Smartphones auf automatisch gestellt es wird auf fünf (Lumia 1020) beziehungsweise acht (Xperia Z1) Megapixel runtergerechnet und beim Nokia wurde die Pro Camera-App verwendet.

Originalfotos findet ihr alle in der Quelle, die definitiv das Lesen wert ist, hier für euch die Übersichtsdbilder und Vergleichsausschnitte.

Straßenszene

streetscene

streetcomp

Das Lumia 1020 hier meiner Meinung nach klar vorne, viel mehr Details und das Xperia Z1 leicht überbelichtet.

Herbstfarben

benchscene

benchcomp

Blumen und Blätter sind Opfer der Sony-Algorithmen geworden, das Nokia auch hier klar vorn.

Gänsezoom

duck2scene

duck2comp

Es wurde 2,5fach bzw. 1,8fach gezoomt. Das Lumia 1020 hat zu stark geschärft, das Xperia Z1 zu stark rauschreduziert. Muss man wissen, was man da lieber hat.

Blümchenmakro

dandscene

dandcomp

Hier ist meiner Meinung das Xperia Z1 im Vorteil, die Farben wirken natürlicher, der Löwenzahn hat etwas mehr Details in der Blüte.

Blitztest

nailsscene

nailscomp

Mit dem Xenonblitz und Bildstabilisator ist das Lumia 1020 für jede Herausforderung gerüstet, das Xperia Z1 eher so passabel.

Partypic

partyscene

partycomp

Muss ich noch mehr sagen als oben? Klarer Vorsprung durch Technik für das Lumia 1020.

Weitere Vergleichsfotos findet ihr im unten verlinkten Artikel.

Was haltet ihr von den Bildern?

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.