Nokia Lumia 1525 ist auf dem Weg

Nokia Lumia 1520 Header

Nokia wird dem Lumia 1520 bald ein Upgrade spendieren, das dann als Lumia 1525 auf den Markt kommen könnte, so @evleaks in einem aktuellen Beitrag.

Nokia präsentierte mit dem Lumia 1520 letzten Oktober sein erstes Phablet. Dieses wird seit einigen Monaten hier in Deutschland verkauft und hat auch ein paar Fans gefunden. Vor allem preislich ist es durchaus attraktiv, bei Amazon legt man dafür im Moment nicht mal mehr 500 Euro auf den Tisch. Für ein Gerät in dieser Größe und mit dieser Ausstattung durchaus in Ordnung. Wenn man Windows Phone 8 mag.

Seit der X20er-Reihe hat Nokia jetzt auch schon zwei X30er-Modelle angekündigt und auf den Markt gebracht, das Lumia 630 und Lumia 930. Ein Lumia 1530 wird es aber wohl nicht geben, denn anscheinend ist ein Lumia 1525 auf dem Weg, Das spricht für ein kleines Upgrade. Laut @evleaks soll unter anderem der Snapdragon 801 verbaut worden sein, der ein bisschen schneller, als der aktuelle Prozessor im Lumia 1520 ist.

Das Modell wird wohl bei allen großen US-Netzbetreibern auf den Markt kommen, ob es auch nach Deutschland kommt, ist unklar. Ich gehe allerdings durchaus davon aus.

quelle evleaks

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.