Nokia Lumia 2520: Neue Werbung schießt gegen das iPad Air

Nokia mag es in seinen Werbeclips auch gerne mal ein paar, mehr oder weniger, versteckte Botschaften zu packen. So auch in einem neuen Video, in dem man das Lumia 2520 bewirbt, welches in den USA noch pünktlich zum Weihnachtsgeschäft auf den Markt kommt. Hier gibt es doch schon einige versteckte Seitenhiebe gegen das neue iPad Air von Apple.

Nokia wirbt in dem Video mit der Botschaft „Das richtige Tablet“ und statt einfach nur ein dünnes Gerät auf den Markt zu bringen, will Nokia irgendwie klar machen, warum man das Lumia 2520 gebaut hat. Der Clip versucht sich dabei ein bisschen über das iPad Air lustig zu machen, welches laut Nokia wohl einfach nur dünner als ein Stift ist, aber sonst nicht viel kann. Das ist beim Lumia 2520 natürlich ganz anders.

Nokia bewirbt im Video die Möglichkeit eine Tastatur mit dem Tablet zu verknüpfen, die lange Akkulaufzeit und das vollwertige Office. Die Möglichkeit mit einer externen Tastatur gibt es bei anderen Herstellern auch, vor allem die Akkulaufzeit ist eine klare Stärke des Air und eine vollwertige Office-Lösung auf einem RT-Tablet? Vielleicht sehe ich das ja falsch, aber die Werbung ist nicht gerade vorteilhaft für das Lumia 2520.

Hier in Deutschland müssen wir uns aber wohl auch erst mal keine Gedanken über das Lumia 2520 machen, denn wenn es hier überhaupt in den Einzelhandel kommt, dann nicht vor 2014. Einen persönlichen Eindruck zum Tablet hatten wir übrigens auch schon hier im Blog. Als Konkurrenten sollte man sich vielleicht auch nicht das iPad Air suchen, welches in den meisten Bereichen dem Lumia 2520 überlegen ist.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung

Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.