Nokia Lumia 710 mit Windows Phone Mango offiziell vorgestellt

Nach dem Nokia Lumia 800 hat Nokia heute auf der Nokia World auch das Nokia Lumia 710 offiziell vorgestellt. Das Gerät ist ein günstiges Windows Phone, welches in fünf verschiedenen Farben auf den Markt. Der Fokus beim Lumia 710 liegt auf Sharing und Social. Im Inneren werkelt der gleiche 1,4 GHz Prozessor mit Hardwarebeschleunigung und GPU wie im Lumia 800.

Auch hier ist Windows Phone in der bekannten Mango-Version vorinstalliert und bringt die Apps Nokia Drive, welches eine vollständige 3D-Offlinenavigation ist, sowie Nokia Music mit. Wenn überhaupt, werden wir hierzulande das Gerät erst Anfang 2012 sehen sehen. Der Preis liegt bei 270 Euro plus Steuern.

Pressemitteilung (Klicken zum Anzeigen)

Nokia Lumia 710

Das geradlinig konzipierte Nokia Lumia 710 kann mit austauschbaren Rückcovern sowie Tausenden Apps personalisiert werden und bringt die Lumia-Erfahrung zu noch mehr Menschen weltweit.

Das Nokia Lumia 710 wurde konzipiert, um schnellen Zugriff auf soziale Netzwerke, einfaches Teilen von Bildern sowie die beste Browser-Experience mit dem IE9 zu ermöglichen.

Es ist sowohl in Schwarz und Weiß verfügbar und kann mit Wechsel-Covern in den Farben Schwarz, Weiß, Cyan, Fuchsia und Gelb personalisiert werden.

Das Nokia Lumia 710 verfügt über einen 1,4 GHz Prozessor, Hardwarebeschleunigung und Grafikprozessor, wie auch das Nokia Lumia 800. Somit bietet das Nokia Lumia 710 hohe Leistungsfähigkeit zu einem angemessenen Preis.

Das Nokia Lumia 710 wird zum Preis von etwa 320 Euro (inkl. Steuern, ohne Vertrag) in Deutschland erhältlich sein.

Beide Smartphones beinhalten Nokia Dienste, wie ein für Windows Phone optimiertes Nokia Drive, das ein vollständiges, persönliches Navigationsgerät (PND) mit kostenloser Navigation inklusive Routenführung und spezieller In-Car-Nutzeroberfläche bietet.

Die in Nokia Musik integrierte Anwendung „Konzerte“ bietet die Möglichkeit, nach lokaler Live-Musik zu suchen, musikalische Entdeckungen in sozialen Netzwerken zu teilen oder Konzerttickets online zu kaufen und somit ein umfassendes Musikerlebnis. „Konzerte“ ist Teil eines kommenden Nokia Musik-Softwareupdates.

Um das erstklassige Audio-Angebot zu vervollständigen, hat Nokia das Nokia Purity HD Stereo Headset sowie das In-Ear Purity Stereo Headset by Monster, einem führenden Hersteller von hochwertigen Audioprodukten, vorgestellt.

Beide Produkte bieten ein hervorragendes Klangerlebnis und sind das Ergebnis einer exklusiven Langzeitpartnerschaft zwischen Nokia und Monster Cable. Beide Kopfhörer bilden den Auftakt einer ganzen Reihe von hochwertigem Audio-Zubehör, passend zu der hervorragenden Qualität der Lumia Produktpalette.

Das neue Nokia Lumia 800 ist in ausgewählten Ländern über www.nokia.com vorbestellbar und wird voraussichtlich im November in Frankreich, Deutschland, Italien, den Niederlanden, Spanien und Großbritannien bei 31 führenden Mobilfunkanbietern und Händlern verfügbar sein, die einen bisher noch nie dagewesenen Marketing-Support in diesen sechs Ländern bieten werden.

Wir erwarten, dass es in Hong Kong, Indien, Russland, Singapur und Taiwan wird es bis zum Jahresende und in weiteren Märkten Anfang 2012 erhältlich sein.

Das Nokia Lumia 710 wird zunächst in Hong Kong, Indien, Russland, Singapur und Taiwan – gemeinsam mit dem Nokia Lumia 800 – erhältlich sein, dann in weiteren Märkten Anfang 2012.

Nokia kündigte zudem Pläne an, ein Produktportfolio für die USA Anfang 2012 und eines für China in der ersten Jahreshälfte 2012 einzuführen.

Zusätzlich zu den bereits existierenden Produkten, die bereits WCDMA und HSPA abdecken, sind LTE und CDMA-Produkte geplant, um lokale marktspezifische Anforderungen zu bedienen.


Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.