Nokia Lumia 730 landet im Einzelhandel

Lumia-735-hero1

Microsoft hat heute in einer Pressemitteilung bekannt gegeben, dass das Lumia 730 im Laufe der Woche im deutschen Einzelhandel landen wird.

Das so genannte Selfie-Smartphone, welches Microsoft selbst so bezeichnet, Nokia Lumia 730 wird im Laufe der Woche im deutschen Einzelhandel landen, so das Unternehmen heute in einer Pressemitteilung. Es handelt sich hier um das Schwester-Modell des Lumia 735, welches man seit einigen Tagen kaufen kann. Beide wurden im September auf der IFA 2014 in Berlin vorgestellt.

Der Unterschied zum Lumia 735 ist beim Lumia 730 die Option eine zweite SIM-Karte einzulegen. Dafür muss man aber auf kabelloses Laden verzichten. Die unverbindliche Preisempfehlung für das Nokia Lumia 730 liegt bei 279 Euro und damit genau 20 Euro unter dem Lumia 735. Wir haben für euch auch schon mal eine Produktseite mit einem Preisvergleich angelegt, wer aber direkt zuschlagen möchte, schaut am besten mal bei Amazon vorbei. Dort bekommt man es sogar schon für 249 Euro. Es ist aber noch nicht lieferbar.

Nokia möchte das Lumia 735 übrigens in den Farben Orange, Grün, Weiß und Dark Grey anbieten und es soll auch bei Media Markt und Saturn erhältlich sein. Dort dürfte es dann wohl im Laufe der Woche im Regal landen.

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.