Nokia Lumia 830 ab kommender Woche in Deutschland erhältlich

nokia lumia 830 header

Mit dem Lumia 830 präsentierte Nokia im Rahmen der IFA 2014 ein neues Windows Phone der gehobenen Mittelklasse. Ab nächster Woche wird das Smartphone nun mit einer UVP von 399 Euro in Deutschland auf den Markt kommen.

Das Nokia Lumia 830 siedelt sich unter dem Flaggschiff-Modell Lumia 930 an und besitzt ein 5 Zoll großes Clear-Black-IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 Pixeln. Angetrieben wird das Smartphone von einem 1,2 GHz Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core-Prozessor in Kombination mit 1 GB Arbeitsspeicher. Für eigene Daten steht ein 16 GB großer interner Speicher zur Verfügung, welcher bei Bedarf per microSD-Karte um bis zu 128 GB erweitert werden kann. Eines der Highlights ist die 10 Megapixel PureView-Kamera mit ZEISS-Optik, welche über eine optische Bildstabilisierung verfügt. Windows 8.1 mit dem frischen Lumia Denim Update und ein 2.200 mAh Akku mit Wireless Charging runden das Paket ab.

Da das Nokia Lumia 930 derzeit schon zu Preisen ab 385 Euro erworben werden kann, wird der Preis des Lumia 830 nach der Veröffentlichung sicherlich noch etwas fallen. Solltet ihr das Smartphone vorbestellen wollen, seid ihr aktuell im Online-Shop von Notebooksbilliger am günstigen dabei – dort werden 358,48 Euro verlangt. Im freien Handel wird das Nokia Lumia 830 dann ab nächster Woche in den Farben Orange, Grün, Weiß und Dark Grey angeboten wird.

Nokia Lumia 830 im ersten Eindruck →

Partnerlink im Beitrag

Teilen

Hinterlasse deine Meinung