Nokia Lumia 900: Weitere Details und Spezifikationen des Windows Phone Flaggschiffs aufgetaucht

Nach den ersten Bildern des Nokia Lumia 900 von letzter Woche gibt es heute weitere Details und Spezifikationen zum neuen Windows Phone der Finnen. Wie pocketnow berichtet wird das Gerät tatsächlich als Flaggschiff vermarket und das Spitzenmodell für 2012 sein. Zumindest für die erste Hälfte von 2012, spätestens zur Nokia World 2012 könnte Nokia sein High-End-Lineup erweitern.

Zu den Spezifikationen gehört ein 4,3“ großes WVGA-Display, 512 MB Arbeitsspeicher, eine Kamera mit 8 Megapixel und ein Akku mit 1830 mAh Leistung. Zum Prozessor wurde nichts gesagt, dieser dürfte jedoch die gleiche Leistung wie das Lumia 800 haben. Bei AT&T wird das Gerät wohl als Ace vermarket und der Codename des Gerätes ist Eloko, weltweit wird es dann jedoch als Lumia 900 verkauft werden.

Mit 160 Gramm wiegt das Lumia 900 18 Gramm mehr als das Lumia 800, was wohl hauptsächlich an LTE und dem größeren Display liegen dürfte. Es soll mit 12 Millimetern jedoch genauso dünn sein, einen guten Eindruck von den Dimensionen bekommt man in dem Mockup von diesem Artikel, in dem das Gerät mit dem ersten Windows Phone von Nokia verglichen wird.

Als erstes wurde vermutet, dass auf dem neuen Flaggschiff bereits Windows Phone Tango vorinstalliert sein wird, anscheinend kommt das Gerät jedoch noch mit Mango auf den Markt und soll neben einem neuen Smartphone der Mittelklasse, dem Nokia Lumia 719, kommende Woche auf der CES 2012 in Las Vegas vorgestellt werden. Es gilt also die Pressekonferenz am 9. Januar im Auge zu behalten.

Bild & Quelle pocketnow

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.