Nokia Z Launcher bekommt Performance-Update

Z Launcher Nokia

Nachdem der Nokia Z Launcher für Android Mitte Juni veröffentlicht wurde und im Juli das Beta-Programm ausgebaut wurde, landet heute eine neue Version online.

Der Homescreen-Ersatz stammt von dem Teil von Nokia, der nichts mit Microsoft zu tun hat. Es handelt sich weiterhin um eine Beta-Version, die nach Login mit einem Google-Account oder auch mit einer andere Mail-Adresse geladen werden kann. Der Launcher kann auf gelungene Art und Weise Apps und Kontakte per Buchstabengeste starten und auch Uhrzeit, Datum sowie kommende Termine anzeigen. Ausprobieren kann man den Z Launcher ruhig mal, denn das heutige Update soll die Performance deutlich verbessern. Leider funktioniert er offiziell weiterhin nicht auf gerooteten Geräten.

We’ve improved the performance drastically and added many new features since we first launched in June. Today’s update also addresses the slowdown over time that has affected some of our users.

Nokia gibt an, dass der Z Launcher für die englische Sprache und die Geräte Nexus 5, Galaxy S5, S4, S3, Moto X, HTC One und Sony Xperia Z1 optimiert wurde. Den Download der App findet ihr weiterhin unter zlauncher.com

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.