Nova Launcher für Android 4.0 erhält umfangreiches Update

Nach einer etwas längeren Update-Pause erhält der Nova Launcher ein umfangreiches Udpate auf die Version 1.1. Natürlich blieben einige Funktionen bleiben der kostenpflichtigen Prime-Version vorbehalten. Ein lang ersehntes Feature, welches lediglich Prime-Nutzern vorbehalten ist, sind App-Drawer Tabs und Ordner, die nun in diese Version Einzug gehalten haben. Diverse andere Funktionen wie ein vertikaler und auf Wunsch auch transparenter App-Drawer, bei dem man also auch von oben nach unten scrollen kann, sind dagegen auch in der kostenlosen Lite-Version enthalten.

Changelog

  • App-Drawer Tabs und Ordner (Prime)
  • Vertikaler App-Drawer
  • Einstellbare Transparenz des App-Drawers
  • Batch-hinzufügen von Anwendungen für Verzeichnisse
  • 1×1 Widgets Unterstützung für den Dock
  • Tablet Optimierungen (Dock, Vollbild-App-Drawer)
  • System Schnellzugriffe für den App-Drawer (unter anderem für die AOKP Navigationsleiste)
  • und einige Bug-Fixes etc.

[app]com.teslacoilsw.launcher.prime[/app]

[app]com.teslacoilsw.launcher[/app]

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

3D-Drucker-Roundup No. 55: Der Pokéball und Cura 4.3 in Devs & Geeks

Ab Montag: 13% Rabatt auf iTunes-Gutscheine in Schnäppchen

Umidigi F2 ab 14. Oktober für 179,99 US-Dollar erhältlich in Smartphones

Techniker-App ausprobiert in Software

backFlip 41/2019: Google Pixel 4 und Xiaomi Mi Band in backFlip

Samsung Galaxy A30s im Test in Testberichte

EMUI 10: Huawei Mate 20 Pro bekommt wohl Android-Update in Europa in Firmware & OS

Dark Mode überall – Dunkelmodus auf allen Geräten automatisieren in Software

Chuwi UBook Pro: Günstiges 2-in-1 startet bei Indiegogo in Tablets

Red Magic 3S startet in Deutschland bei 479 Euro in Smartphones