Nova Launcher macht bald Schluss mit unterschiedlich großen Icons

News

Ich kann gar nicht mehr genau sagen, wie lange ich schon auf meinen Androiden den Nova Launcher als alternativen Launcher nutze. Meist geht es schon los mit den störenden Mini-Rucklern der Stock Launcher, aber auch die (mir) fehlenden zusätzlichen Features und die Backup & Restore-Funktion sind ganz sicher ein paar der Gründe, warum ich meist sofort den Nova Launcher installiere.

Nun kommt wohl in der nächsten Beta-Version wieder ein Feature hinzu, welches zwar klein aber dennoch “Oho” ist. Unter Android gibt es in Sachen Design zwar Richtlinien, aber entweder halten sich die Programmierer teilweise nicht dran, es sind Flüchtigkeitsfehler oder ein rundes Icon fällt einfach optisch anders aus, als ein eckiges Icon.

Mit der “Icon normalization”-Funktion in der kommenden Nova Launcher-Beta werden die Icons in der Größe nun auf Wunsch automatisch angepasst. Ich bin gespannt, wie das im Alltag dann funktionieren wird, aber ein Schritt in die richtige Richtung ist das auf jeden Fall. Die nächste Version soll dann auch die neue Marshmallow-Animation beim öffnen einer App beinhalten und auch ein paar weitere Zugriffs-Einstellungen aus Marshmallow.

Falls ihr auch schon die Beta-Versionen testen möchtet, müsst ihr die üblichen Schritte ausführen:

Preis: Kostenlos

Bitte beachtet aber, dass das oben vorgestellte Feature erst in den kommenden Tagen erhältlich sein soll.


Hinterlasse deine Meinung

Bitte bleibe freundlich. Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung).

Um das Kommentarsystem nutzen zu können, musst du dem Einsatz von Cookies zustimmen.

Um mobiFlip.de nutzen zu können, müssen Cookies in Deinem Browser aktiviert sein.