NuAns NEO Reloaded: Design-Smartphone mit Android auf Indiegogo erhältlich

Lange Zeit hatte der japanische Hersteller NuAns lediglich das mit Windows 10 Mobile daherkommende NuAns Neo im Angebot, dessen Kickstarter-Kampagne für eine internationalen Marktstart damals scheiterte. Nun versucht man per Indiegogo allerdings auch noch einmal, das kürzlich vorgestellte Android-Modell NuAns NEO Reloaded international anzubieten.

Ohne Frage stellte das NuAns Neo damals eines der Smartphones mit dem interessantesten Design-Ansatz dar. Dank des TwoTone-Designs konnte die aus zwei Teilen bestehende, originale Rückseite beispielsweise gegen Varianten aus Holz ausgetauscht werden, um dem Smartphone einen eigenen Look zu verpassen. Dass Windows 10 Mobile als Betriebssystem vorinstalliert war, hielt allerdings viele davon ab, sich das Gerät zuzulegen.

Android 7.1 Nougat als Betriebssystem

Nun wird über Indiegogo auch das erste Android-Smartphone der Firma internationalen Interessenten angeboten. Das NuAns NEO Reloaded kommt im selben Design daher, verfügt allerdings über eine deutlich bessere Ausstattung und setzt auf Android 7.1 Nougat. Neben den zahlreichen TwoTone-Covern sind auch noch gut aussehende Klapp-Cases mit dem simplen Namen FLIP erhältlich.

Ausgestattet ist das NuAns NEO Reloaded mit einem 5,2 Zoll großen FullHD-Display, einem Snapdragon 625 und 3 GB Arbeitsspeicher. Der interne Speicher fasst Daten mit einer Kapazität von 32 GB und kann per microSD-Karte noch einmal erweitert werden. Verbaut sind des Weiteren zwei 13- und 8-Megapixel-Kameras, ein 3.450 mAh starker Akku und ein Fingerabrucksensor auf der Front.

LTE Band 20 nicht unterstützt

Abgesehen davon, dass das mit einer Dicke von 11 mm nicht gerade dünne NuAns NEO Reloaded leider nicht das LTE Band 20 unterstützt, stellt es meiner Meinung nach ein interessantes und vor allem schickes Android-Smartphone dar, welches sich vom üblichen Einheitsbrei abzuheben weiß. Erhältlich ist es auf Indiegogo inklusive eines TwoTone-Covers oder FLIP-Case ab sofort für 360 US-Dollar.

NuAns NEO Reloaded auf Indiegogo unterstützen

Teilen

Hinterlasse deine Meinung
Du kannst auch als Gast kommentieren (Anleitung). DISQUS respektiert „Do Not Track“ und bietet einen Datenschutz-Modus an. Informationen zum Datenschutz auf mobiFlip.de findest du hier.

Weitere Neuigkeiten

Tesla Roadster braucht noch mehr Zeit in Mobilität

Microsoft Surface Earbuds kommen Anfang 2020 nach Deutschland in Wearables

HTC Exodus 1s: Günstiges Blockchain-Smartphone vorgestellt in Smartphones

winSIM: Größter LTE-Tarif erhält 12 GB Datenvolumen in Tarife

Telekom verkauft ab heute das OnePlus 7T (Pro) in Smartphones

Surface Pro 7 und Surface Laptop 3 landen in Deutschland in Tablets

o2 LTE-Ausbau: Telefónica baut 850 neue LTE-Sender im September in Telefónica

Telekom: Über 82.000 weitere Haushalte mit bis zu 100 MBit/s im Netz in Telekom

Street View in Deutschland: Google lässt Datenschutzvorgaben prüfen in Marktgeschehen

Huawei MediaPad 7 mit Loch im Display in Tablets